greendragon
  • Weiblich
  • aus Rheinland
  • Mitglied seit 21. Oktober 2015

Beiträge von greendragon

    Mir ist aufgefallen, dass es noch so Mini-Anleitungen gibt wie Edheldils Wasserlinienbilder, meine Lichtspären und sicher noch mehr. Die keine klassischen Tutorials sind, aber echt gute Tipps und Nachbauanregungen. Die fliegen vermutlich raus, oder?


    Neue Tutorials hinzufügen wäre super Idee - wäre wie ein mini-wiki.

    das Kleidungsklonetutorial ist hier: G3 Kleidungsklone für die G2

    Hm, es sind natürlich G2's, was vielleicht nicht mehr so interessant ist.

    zu dem G3/8ter bin ich noch nicht wieder gekommen.


    Denkst du, man kann die Tutorialliste nach der Umstellung noch erweitern oder sollten die eher in die DA-Gallerie wandern (ich weis gerade nicht, ob wir da eine Ecke für Tutorials haben).
    Ich wusel mich gerade sehr langsam durch DeviantArt Eclipse, das könnte man noch hinzufügen, wenn sie damit fertig werden.

    Okay, mache ich dann noch!

    Vielleicht hab ich es überlesen, aber wie läuft es mit den Freebies? Bleiben die oder sollten die auch umziehen?

    Ich schiebe einige, die ich nur im Café hatte auch auf DA. Allerdings ist darunter auch eine Textur für Sachen dir Pam. Wäre schön, wenn ich da noch irgendwohin verlinken kann - ohne die Kleidung ist die Textur ja nicht zu gebrauchen.

    Was ist jetzt schon wieder vorgefallen, dass gleich die Schotten dicht gemacht werden?!

    :( das frustriert.


    Wäre es möglich die Tutorials in die DeviantArt Gruppe einzupflegen? Gibt es die Gruppe dort dann noch? Es sind schließlich so viele... ich bin noch immer mit einigen beschäftigt & habe vieles via den Tutorials gelernt und einiges muss ich leider immer wieder nachschauen. Wäre blöd, wenn ich keinerlei Zugriff auf die tollen Anleitungen mehr habe. Willst du die Seite eher in eine Tutorial-wiki-Seite umbauen?


    Ohne euch hätte ich nicht halb so viel so schnell gelernt. Mangels Zeit habe ich eher sporadisch reingeschaut, aber immer wieder in die Tutorials.


    Ich weis nicht, ob ich nochmal in ein anderes Forum wechseln will. Das hier war mein DAZ Forum..


    Klar, verstehe ich, dass die Zeit fehlt, wenn ein neuer Job ansteht und mehr Zeit erfordert. Sehe ich bei vielen Leuten in meinem Umkreis ebenfals. Die Moderatoren haben hier ja auch vieles so gemanaged und eigentlich war es zwar etwas ruhiger geworden, aber das fand ich nicht schlimm.

    Bilder melden: hatte ich probiert, aber du bist auch in der Bringschuld zu beweisen, dass die Charaktere z.B. minderjährig sind - mach das mal bei 3D Figuren. Ich glaube, da tut sich nichts, weil sie vermutlich auch nicht recht wissen, wie man mit digitalen Figuren umgehen soll.


    kratzdistel: nur bei uns gab und gibt es sehr strenge Regeln was nationalsozialistische/rechtsextreme Bilder angeht, bei den Amerikanern zum Beispiel nicht. Deswegen verstehen sie oft nicht, worüber wir Deutschen uns aufregen. Das fällt meistens Spielefans auf, die feststellen, dass es auf Grund der Regeln eine Deutsche Fassung gibt.


    Ja, 3D Revolution hat nochmal was zu den Regeln geschrieben und ihn rausgeworfen. Es war nicht der erste Rauswurf, sie kämpfen genau wie Edheldil damals bei seiner Gruppe mit viel Schmarn, der gepostet werden soll.

    hey, untereinander zerrupfen ist nicht nötig!

    Ich wollte die Masche von dem zeigen, mehr nicht. Auf 3D Revolution bombardiert er die Admins auch mit Bildern, die nicht mehr nur Nacktbilder sind. Auf offenen Gruppen kommen seine Bilder ohne Moderation einfach durch (die Gruppen musste ich aus dem Watch rauswerfen). Die Gewaltbilder hat 3D Revolution abgelehnt, das eine wo es noch passieren wird aber nicht. Er ist unter Beobachtung, sagten sie mir. Warum sie den nicht rauswerfen, wenn er immerwieder so was einreicht, weis ich nicht.


    Klar ist es das selbe Prinzip, was auch du nutzt Koshka - aber du stellst Geschichtenbilder rein, hast einen Anspruch. Du sagtest selbst, gewisse Bilder stellst du so nicht mehr dar. Warum wohl? Weil man Bilder auch anders verstehen kann und man selbst dazulernt, wo Grenzen sind - der Typ aber nicht. Du bombardierst Gruppen nicht mit gegen Frauen gerichteter Gewalt und billigen Klick-Bait-Nacktbildern, damit man auch schön Trafik zu der Seite hat. Ich finde, das ist visualisierter Frauenhass und Aufgeilen an Gewalt gegen Frauen und Macht über Frauen. Das ist keine Kunst mehr und genau deswegen lässt es mir keine Ruhe. So was tut weh. Solche Typen müssten aus Gruppen fliegen, damit sich so was nicht verbreitet (und ihr Traffic-Cycle unterbrochen wird).


    Hier ist eine Entscheidung dagegen getroffen worden, auch wenn ich sie nicht mag - weil er einfach damit davon kommt und trotzdem Zulauf über uns erhalten kann (sehr bitterer Beigeschmack). Ich denke, die meisten unterschätzen die Wirkung der Gruppen. Ich selber habe erst mit dem Rendern und der DAZ-Schule/Tutorial-Cafe und DAZaholics unglaublich viele Watcher bekommen.

    Aber es ist nun mal nicht meine einzelne Stimme, die entscheidet.


    und nein, ich habe nur einmal die Seite besucht und das hat gereicht um zu sehen, was er tut. Aber es tut weh, wenn in anderen liebgewonnen Renderergruppen plötzlich solche Bilder auftauchen.

    Nachtrag zu dem Fall:

    Der Typ hat sich auf die gleiche Weise bei 3D-Revolution eingeschlichen:

    Ein Portrait hier, eine Nackte da - und nun eine Frau in Unterwäsche gefesselt unterm Galgen.


    --

    Da kann mir keiner mehr Weismachen, das der Typ und seine simplen Naktbilder harmlos sind. Er sucht aktiv Plattformen für seine Bilder, probiert aus wie weit er gehen kann und das mit Wissen und Bedacht. Der weis wie Gruppen funktionieren und das alle Member und Besucher die Bilder sehen. - So generiert er Zulauf zu seiner Seite, mit voller Absicht.

    Es war keinerlei Kritik an unsere Moderatoren/Admins gemeint. Es war eine Frage an uns alle.
    Ich fand es nicht fair, das alles den Admins aufzubürden - letztlich sind wir alle auch verantwortlich für die Bilder in unserer Gruppe.


    Mir ist klar, dass Regeländerungen zu heftigen Debatten auch mit liebgewordenen Mitgliedern führen kann, weil nicht alle die gleiche Art haben ihre Bilder zu rendern und auch nicht immer die gleichen Kenntnisse/Mittel. Muss ja auch nicht passieren.

    Es muss keine Ultraverschärfung eingeführt werden, nach der viele gehen - das war weder Sinn noch Zweck der Frage.


    Tritt man etwas zurück und sieht sich nur mal die Galleriebilder in einer Übersicht an: alle von uns rendern in der Regel ihre Figuren wie achtbare, reale Personen - selbst wenn es Gewaltandeutungen, Humor oder sogar Nacktheit dabei ist. Es ist der Stil, respektvollere Umgang der mir auffällt. Massenproduktionen simpler "zeig-die-Figur" Render sind auch eher seltener. Klar, passiert uns auch, aber keine Massenware. Komplett würdelose Bilder - gibt es eher nicht (ich habe jetzt nicht die komplette Gallerie im Kopf). Irgendwie ist der Stil unterschwellig einer der Gründe, warum ich nicht alles bei uns in die Gruppe packe. Wenn ich nicht weis, ob es wirklich passt, lasse ich es lieber. Ähnlich wie Koshka sagte -man entwickelt sich und sieht auch eigene Bilder kritischer und lässt es dann bleiben sie in die Gruppe zu packen. Ich glaube bei ihm wäre das nicht der Fall, da nur so was kommt.
    Da mal nein gegen Massenbildchen ohne Sinn und Aussage zu sagen, fände ich mehr als okay.


    Mature Filter: das funktioniert bei mir nicht. Zum einen benutze ich auch Referenzbilder mit Mature Tag, zum anderen gibt es auch Bilder/Fotos etc, die gut sind (auch wenn es langsam echt schwer wird in der Flut...) . Ich glaube nicht, dass man dem Filter Geschmack und Stil beibringen kann. Schade das die zusätzlichen Einstellungen bei dem Filter verschwunden sind, die Koskha erwähnte.

    Gleichzeitig wirkt den Filter zu benutzen auch wie wegsehen, obwohl man sagen sollte: bis hier und nicht weiter - bezogen auf unsere Gruppe (jeder kann gerne den Filter für sich selbst benutzen). Wir alle rendern deutlich vielfältiger, nicht immer das gleiche. Das gibt mir das Gefühl, er benutzt unsere Gruppe als Werbeplattform für seine immer gleichen Bildchen und das hinterläst noch immer einen schmutzigen Beigeschmack. Es ist Klickbait, der zu Besuch seiner Seite führen soll (was das Ranking der Bilder bei der DA-Suche sicher auch erhöht). SmidA hat das gut auf den Punkt gebracht. Vielleicht hat SmidA recht und man kann dem nicht Herr werden, ich weis es nicht.


    Der Moderator/Admin hat auch immer noch das letzte Wort. Ich denke, man kann auch als Admin nachfragen, ob das noch die richtige Gruppe für so jemanden ist, wenn nur solche Bilder kommen und das die nicht zu den anderen passen. Oder eben auch Ablehnen, wenn ständig solche Bilder kommen. Aber das ist dann die Entscheidung unserer Admins.

    NSFW = not safe for work

    Bilder die man nicht einfach so for die Nase gesetzt bekommen will (außer man sucht danach).

    18er Bilder, wenn man so will.


    Hier im Forum: nein, nur auf DeviantArt (so weit ich weis). Mir geht es um die Bilder in unserer Gruppe dort.
    Verstößt er gegen Regeln? Hier ist die Frage, wofür wir stehen wollen! Was wir als Gruppenregel wollen abgesehen von denen von DeviantArt.


    Über Gruppen erreichen Leute Reichweite - das wird dann allen Membern vor die Nase gesetzt und ich frage mich, ob man solchen Leuten eine Plattform geben will... Damit sie Zulauf auf ihre Profilseite bekommen können. Ich habe eine Gruppe verlassen, weil immer und immer wieder absolute Ekelbilder (für mich) erschienen sind und auf meine mehrmaligen Anfragen hin nichts passierte (vermutlich sind sie auch überfordert mit solchen Anfragen gewesen oder ka, vielleicht war es denen egal). Aber mir ist unsere Gruppe nicht egal.


    Da ich zwei eigene Gruppen habe, setzte ich da auch durch, wenn Bilder nicht den Regeln entsprechen. "Nee, das soll da nicht rein, weil--." habe ich auch einige Male sagen müssen, inzwischen nicht mehr so oft. Ich habe aber keine 100te von Anfragen, daher ist das sicher nicht so stressig wie Edheldil das erlebt hat.


    Der Großteil von uns rendert keine Nacktbilder, die keinerlei Sinn und Zweck haben. Selbst wenn, es geht stilvoller als das.

    Wenn ich damit eine Diskussion über Regeln für die DA Gruppe anstoßen kann, wäre das schon mal etwas.

    Hoi,


    ich stöbere gerne in unserer Gruppe und mag auch gerne die Gallerien neuer Leute, die ich dort finde, durchstöbern...

    Wenn ich dann auf jemanden wie DrGeppetto bei uns in der Gruppe stoße wird mich schlecht, so richtig. Der Typ rendert Gewaltfantasien gegenüber Frauen (natürlich sind die immer auch nakt, werden gerne gefesselt, gequält oder erniedrigt) und wir haben den in der Gruppe? Oh, bei uns sind keine Erhängen-Bilder in der Gruppe, aber die Nakten - die wohlgemerkt auch nichts besonderes zeigen, nur billige Rubbelbildchen zu sein scheinen...

    Wollen wir so jemanden wirklich in unserer Gruppe?


    Ich mache selber hin und wieder NSFW Bilder, aber selbst die sind nicht so geschmacklos und landen auch nicht in unserer Gruppe.

    Also: Kann der rausfliegen?

    Nur weil der Kram DA flutet, müssen wir da mitmachen? Welchen Anspruch haben wir an Renderbilder?


    Grüße,

    Susann/greendragon