09 Autofit-Tool

  • Autofit-Tool


    Mit der Generation Genesis hat uns DAZ Studio das Autofit-Tool an die Hand gegeben, das Kleider der älteren Generationen an die neuen Figuren anpassen soll.


    Ich sage hier bewusst "soll", denn nicht immer funktioniert dieses Tool so reibungslos, wie man es sich wünscht. In den letzten Jahren hat DAZ aber viel Arbeit in dieses Tool gesteckt und so bekommt man schon ganz brauchbare Ergebnisse.


    Um das Autofit-Tool zu benutzen, werden keine Knöpfe gedrückt und keine Panes benutzt. Autofit startet automatisch immer dann, wenn Du versuchst, einer Genesis-Figur ein Kleidungsstück anzuziehen, das nicht für genau diese Figur gemacht wurde.


    Welche Formate unterstützt Autofit?



    • Genesis 3 kann Kleidung des jeweils anderen Geschlechtes tragen.
    • Genesis 3 kann Kleidung von Genesis 2 tragen.
    • Genesis 2 kann Kleidung des jeweils anderen Geschlechts tragen.
    • Genesis 2 kann Kleidung von Genesis tragen.
    • Genesis kann Kleidung von Generation 4 tragen.

    Unter Umständen ist es möglich, das ältere Sachen trotz fehlendem Autofit-Support trotzdem passen.


    Autofit starten


    Versuche einmal, Deiner Genesis 3 Female ein Kleidungsstück von Genesis 3 Male anzuziehen. Es öffnet sich ein Dialogfenster, Dein Autofit-Tool.



    What figure was the item originally designed for?
    Für welche Figur wurde das Kleidungsstück ursprünglich erstellt? fragt Dich DAZ Studio an dieser Stelle und Du hast ein Dropdown-Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten, die sich je nach verwendeter Grundfigur unterscheiden.


    • Unsupported: Ist das Kleidungsstück für eine ältere Figur gemacht wie Victoria 4 oder weißt Du nicht genau, für welche Figur das Teil ursprünglich war?
    • Victoria 4 Skirts: Handelt es sich hier um einen Rock, der für Victoria 4 gemacht wurde? (nur bei Genesis)
    • Victoria 4: Dies ist für alle Teile, die ursprünglich für Victoria 4 erstellt wurden.
    • Genesis: Bei Teilen, die ursprünglich für Genesis gemacht wurden.
    • Genesis 2 Male/Female: Wenn das Item ursprünglich für die Genesis 2-Generation erstellt wurde.
    • Genesis 3 Male/Female: Wenn das Item ursprünglich für die Genesis 3-Generation erstellt wurde.


    What type of item is it?
    Was für eine Art von Teil ist es? fragt DAZ Studio nun und möchte von Dir möglichst viel Information haben, damit es das Teil so gut wie möglich anpassen kann.

    • None: keine Auswahl
    • Footwear: Alles, was an den Füßen getragen wird
    • Full-Body: Ganzkörper-Kleidung
    • Gloves: Handschuhe
    • Headwear: Alles, was auf dem Kopf getragen wird
    • Pants: Hosen
    • Shirts: Oberteile wie T-Shirts und Pullover
    • Dresses: Kleider
      >> Knee Length: Knielang
    • Hair: Haare
      >>Short Hair: Kurzes Haar
      >>Shoulder Lenght Hair: Schulterlanges Haar

    Je mehr Informationen Du angeben kannst, desto besser kann Autofit das Teil an Deine Figur anpassen und desto besser kannst Du es später benutzen.



    Mit Accept wird der Prozess abgeschlossen und DAZ Studio passt die Bekleidung automatisch an Deine Figur an.



    Probleme beim Konvertieren


    Klamotten einer Generation lassen sich zwischen den Geschlechtern meist problemlos anziehen. Auch Klamotten der Vorgänger-Generation kann die Figur in der Regel ohne größere Probleme tragen. Schwierig wird es immer dann, wenn Kleidungsstücke komplex sind oder nicht unterstützt werden.



    So passen zum Beispiel viele Kleidungsstücke der Genesis nicht auf die Genesis 3. Die Jacke ist hier zu komplex und kann nicht vollständig auf die Figur angepasst werden. Ein einfaches Kleidungsstück wie dieses hier tutorial-cafe.de/freebies/index.php?file/124/ lässt sich jedoch trotz fehlendem Support auf die Genesis 3 anpassen und passt auch recht gut.



    Hier ist immer ein wenig probieren gefragt und der Erfolg des Autofit davon abhängig, wie ein Kleidungsstück erstellt wurde.