08 Content installieren

  • Dieser Teil der DAZ STUDIO Grundlagen wurde in Form eines Video-Tutorials aktualisiert:


    [hl]Content installieren[/hl]


    DAZ liefert jedem Benutzer von DAZ Studio einen Grundumfang an Content mit. Dieser Content beinhaltet die Figuren Genesis, Genesis 2 Female und Genesis 2 Male und Genesis 3 Female/Male, Haare, Kleider und Objekte. Damit kann der Nutzer schon mal ein paar Bilder erstellen, ohne sofort auf Kaufprodukte zurückgreifen zu müssen.


    Hast Du Dein DAZ Studio mit dem DIM installiert, hast Du bereits Deinen ersten Content mit installiert. Das waren die Pakete mit der Bezeichnung Starter Essentials. Ich zeige Dir an dieser Stelle aber noch einmal gezielt, wie Du Content von DAZ installierst.


    [hl]"Freebies" einkaufen[/hl]
    Man kann sehr schnell sehr viel Geld bei DAZ lassen für viele tolle Produkte. Aber auch wenn man kein Geld ausgeben möchte, lohnt es sich, regelmäßig in den Shop zu schauen, denn DAZ gibt immer wieder Content zum Nulltarif heraus. Um zu sehen, welche Produkte zur Zeit kostenlos angeboten werden, gehe auf die Startseite des Shops: http://www.daz3d.com/shop/.



    Logge Dich dort oben rechts über das Symbol mit dem Männchen in Deinen Account ein.



    Unter der Produktreihe What's hot findest Du auf der rechten Seite ein Feld Sort by. Es ist standardmäßig auf New Arrivals, also Neuerscheinungen eingestellt. Wählst Du hier aus der Menüliste den Punkt Price Low-High aus, werden dir darunter in der Produktübersicht alle Produkte nach Preis sortiert angezeigt, beginnend mit dem kleinsten Preis.



    Alle Produkte, unter denen -100% Free steht, kannst Du Dir kostenlos "einkaufen". Mit dem kleinen grünen Icon in Form eines Einkaufswagens packst Du Dir Dein Produkt ein.



    Du erhältst eine Bestätigung und kannst entscheiden, ob Du weiter einkaufen (continue shopping) oder zur Kasse gehen möchtest (Check Out).



    Mit Check Out wirst Du zu Deinem Warenkorb geleitet, wo noch einmal alles aufgezeigt wird, was Du eingepackt hast, mit Proceed to Checkout kannst Du Deine Bestellung abschicken. Alternativ findest Du den Warenkorb auch jederzeit oben rechts auf der DAZ-Seite neben dem Symbol mit dem Männchen.



    Wie in den meisten Shops gibst Du auch hier Daten für eine Rechnungsadresse ein: Name, Vorname, Straße. Wähle unter Country Dein Land aus (Achtung: Germany befindet sich in der Liste nicht unter G, sondern unter D!) und anschließend unter State/Province Dein Bundesland.



    Mit Place Order sendest Du Deine Bestellung endgültig ab.
    An dieser Stelle hast Du bereits die Möglichkeit, über den grünen Button Download and Install zu DIM zu gelangen und die Dateien direkt herunterladen zu lassen. Überall dort, wo sich dieser Button befindet, kann DAZ direkt mit dem DIM kommunizieren und das Programm starten.



    [hl]Installation mit DIM [/hl]


    Egal ob Du nun direkt über den Button das Programm startest oder von Hand DIM öffnest, ist der Ablauf danach immer der gleiche.



    In der "Ready to Download"-Liste wählst Du Dir Dein Produkt aus, das Du installieren möchtest und startest den Download.



    Anschließend wechselst Du zum Tab "ready to install". Wähle hier Dein Produkt und ggf. unten Deinen gewünschten Content-Ordner und starte die Installation mit "Start Queue".



    Und das war es schon. Sobald Dein Produkt unter "Installed" aufgelistet ist, kannst Du es in DAZ Studio verwenden.


    [hl]Installation von DAZ-Content ohne DIM[/hl]



    Um mein Produkt ohne DIM zu installieren, musst Du wieder in Deinen Account auf der DAZ-Webseite und dort in die Product Library. In der Liste links findest Du Dein Produkt, das Du installieren möchtest.



    Hier wählst Du Dir den blauen Button zum manuellen Download aus und lädst Dein Produkt als zip-Datei herunter.



    Wenn Du nur mit DAZ Studio arbeitest, benötigst Du nur die Datei mit dem Kürzel DS im Dateinamen, die Templates sind Grafikdateien, die zum Bemalen benötigt werden und die Datei mit dem Kürzel Ps ist für Posernutzer wichtig.



    Diese zip-Datei entpackst Du, aber nicht direkt in Deinen Content-Ordner, sondern am besten an eine Stelle, wo Du den Ordner später löschen kannst,
    da nicht alle Dateien aus der zip benötigt werden.



    Öffne nun in einem neuen Fenster Deinen Ordner mit dem 3D Content.



    Die Zip-Dateien von DAZ sind alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Sie enthalten in der ersten Ebene den Ordner Content, der das Produkt enthält. Zudem eine Manifest-Datei und eine Supplement-Datei, die beide vom DIM verarbeitet werden und bei der manuellen Installation nicht benötigt werden.
    Du benötigst hier nur den INHALT vom Ordner Content.



    Wechsele also in den Ordner Content in Deinem entpackten Produkt und markiere alle Dateien, die sich dort drin befinden. Anschließend kannst Du sie mit der Maus in Deinen Ordner 3D Content rüberziehen und schon ist Dein Content installiert und kann verwendet werden.
    Solltest Du schon Inhalte in Deinem Ordner 3D Content haben, wirst Du eine Abfrage erhalten, ob z.B. der Ordner data überschrieben werden soll. Bestätige diese Abfrage mit Ja, es wird an den Dateien im Ordner nichts verändert.