Problem bei der Installation von DAZ Studio

  • Das ist ein komplett neuer Rechner, richtig?

    Dann musst du auch erst einmal die PostgreSQL-Dateien installieren. Die liegen im DIM als eigener Download vor - einfach nach Postgre suchen, herunterladen, installieren lassen.


    Daz Studio am besten vorher schließen und erst nach der Installation wieder starten. Die Fehlermeldung müsste dann weg sein.

  • Ich habe Default Ressources for DAZ Studio 4.9 in meinen Content Ordner gespeichert.


    Es fehlen : Light Presets- Default Lights und Shader Presets- ds-Default. Sie scheinen vorhanden zu sein, haben aber kein Bildchen. Habe ich irgendetwas vergessen zu installieren? Lichter funktioniere.


    Das ist ein Shader Licht und kein Spot Light. Das kenne ich noch gar nicht.

  • Die haben bei mir auch kein Bildchen. Entweder installiert sich das überall falsch oder es ist einfach kein Bild dabei.

    Sie funktionieren aber trotzdem.

  • Die gehören normalerweise in den Programme-Ordner. Manche Plugins installieren sich direkt in den Plugins-Ordner, andere erzeugen darin noch einen Unterordner.

    Plugins zu installieren überlasse ich gern dem DIM ;)

  • Ja :)

    Dafür muss aber der richtige Pfad eingestellt sein. Das kannst du in den Optionen überprüfen (Zahnradsymbol).

    Wenn du DS auch über den DIM installiert hast, hat er sowieso den richigtigen Pfad gespeichert.

    Aber wenn du zwei DS-Versionen hast, z.B. die alte Version und die neue Beta, dann musst du einstellen, welchen der beiden Pfade er verwenden soll.

  • Ok, Danke! Jetzt habe ich das Problem, dass Dforce nicht funktioniert. Entweder brauche ich einen Treiber oder ich habe den neusten falschen Treiber. Windows 10 lässt mich bloß nicht an meine Grafikkarte ran.

  • Schau mal in den Simulation Settings unter Advanced. Am Anfang muss man die Grafikkarte auswählen, wenn man DAZ neuinstalliert. Da siehst du auch ob open cl drauf ist oder nicht (würde dann nichts anzeigen, weil der Treiber fehlt). Eventuell brauchst du dann einen aktuellen Grafikkartentreiber.