FaceGen Arbeiten

  • Und auch FaceGen ist kein Zaubermitttel sondern will beherrscht sein. Mir ist es auch damit nicht gelungen. ;)

    Naja,es hat so seine Eigenheiten.Aber nun möchte ich FaceGen nicht mehr missen.Zwar muss man ab und zu noch selber Hand anlegen um das Gesicht perfekter hinzubekommen bei dem Shapingparameterrädchen und es funzt auch nicht wie der Name sagt nicht für den ganzen Body,sondern nur fürs Gesicht.



    Aber wenn man ein sehr brauchbares Foto vom Promi(Freund,Opfer,Testperson )hat -von der Seite und Front incl. dann gelingen ganz gute Resultate.Die schon manch Wow Effekt hatten .Selbst bei mir gab es schon solch Momente^^



    Nebenbei habe ich ja nicht nur bekannte Fluch der Karibik Gestalten nun in mein Archiv,auch andere namhafte Promis wie zb Kirk Douglas,The Rock ,Dustin Hoffman,Gandalf,Die Winchester Brüder aus Supernatural ,Indiana Jones,Batman




  • :) Vielleicht hattest du auch nur bessere Vorlagen. ;)

    Ich wollte den Punisher/Frank Castle nachbauen. Das Ergebnis hab ich im Renderrückblick gepostet.

    The Rock ist allerdings nicht so gut zu erkennen, nur weil du es auch geschrieben hast. Kann aber nicht genau sagen warum, Kinnpartie zu lang? auf jedenfall ist auch der Körper zu zierlich oder der Kopf zu groß... Da gab es mal nen Morph, der ihm ähnlich sah, für David4 oder so damals, zu M4 Zeiten.

    Aber bei deinen FdK chars, immer noch respekt.


    Zeigst du die anderen auch mal?

  • Whups*Sorry,


    Na,dann machen wir das Thema ordentlich und schreiben ein bischen mehr zum Thema Face Gen

    und was das überhaupt ist .




    Also


    Face Gen ist ein unabhängiges Zusatzprogramm von Daz und für geeignet für Genesis 1 bis Genesis 8( female und male)


    -Keine Figuren wie Victoria oder Michael !!


    es muss nicht mit dem DIM(Daz Install Manager) installiert werden oder durch Aplikationen bei Daz -einfach installieren -fertig . Incl. Desktop Icon


    Testperson..hüstel*meinereiner


    Das Programm kann per Hand von Fotos auf das Gesicht der Figur übertragen werden,komplett mit dem passenden Skin (Hauttyp) und berechneten Farbton.Sogar mit eine Shape Funktion(Verformparameter) fürs Gesicht -nicht aber für den ganzen Körper.




    Der Skin wird angepasst auch bei anderen ethnischen Gruppen-ob asiatisch , farbig,kauskasisch. auf die Genesis Figur eurer Wahl


    Das ist das wundervolle daran. Ihr habt zb. keine schwarze Frau in euren Daz Content? Nun dank FaceGen habt ihr es. Komplett eingedunkelt und angepasst vom Kopf bis zum Fuss .


    So könnte das Endergebnis ausehen -hier zum Vergleich des Originalfotos und Vorlage


    Hector Barbossa aus Fdk1 ,Genesis 8 Version -Renderart: Iray


    Orignalfoto



    FaceGen hat auch eine eigene Seite und man muss es nicht sofort es kaufen.Es gibt auch erstmal eine Freebie Programm zum kennenlernen und erschnuppern .---> Hier geht es zu Demoversion


    Das Programm selber ist vom Ausehen...hmmm,wie sagen wir es höflich? Ähhh,nicht sehr spannend anzusehen-es erinnert an die Grafik her,an dem damaligen Window 4-dafür ist aber das End Ergebnis sehr sehenswert.Auch die hauseigene Demoseite ist nicht sehr ...öhh ansehlich ,aber das ist ja egal.Wiegesagt das Ergebnis zählt.




    Wenn es gefällt,kann man bei Daz 3d Shop das Vollprogramm kaufen ,da gibt es mehrere Versionen -die höchste nennt sich FaceFen Artist Pro----> Hier gehts zum Kauf


    Lasst euch nicht vom Preis erschrecken -an manchen schönen Glückstagen kann man es reduziert sich holen -und wer jetzt denkt wenigstens denkt, die Pro Version ist grafischbestimmt besser anzusehen.


    Neee,die sieht genauso aus wie die Demo^^ -sie hat nur mehr Funktionsparameter beim besseren Berechnen des Gesichtes und es fehlt das wundervolle nicht zu übersehende Wasserzeichen auf der Stirn der Figur.So ein fettes FG!




    Was braucht ihr,wenn ihr dann FaceGen habt? Richtig..Fotos.


    Entweder von euch selber,es können auch Foto von Freunde sein ,ja sogar Fotos von Promis gehen auch.


    hier gibt es ein Tutorial in englisch aber----> Tutorial für FaceGen


    Die Voraussetzung ist:


    Ein Foto frontal ,eins seitlich links und rechts (ist optional ,aber wenn man ein besseres detailierteres Gesicht haben will-sollte man auch Seitenfotos benutzen)


    Nicht zu dunkel,nicht zu hell-kein Lächeln,kein böses Starren ,kein nur zur Decke schauen oder nach unten.


    Auch SmidA hatte sich seinerzeiten hier mal an einer Testversion versucht-hier könnt ihr mal schauen -----> SmidA wird zur 3d Figur


    Im Prinzip sowas ähnliches wie Crazy Talk ,falls euch das was sagt-man setzt Punkte um spezielle Gesichtspartien und das Programm errechnet das um auf das 3d Modell




    So sieht Face Gen die Startseite aus^^wiegesagt..hüstel*spannend ist sie nicht.





    weiter gehts nach einer kleinen Pause

  • Also von einem selber funktioniert das Passfoto einwandfrei. ;)

    Mit dem Demo Programm halt nur ohne Morph. Den muss mal halt selber verschieben. ;)


    https://tutorial-cafe.de/wcf/i…66097-was-render-ich-jpg/

    Nee,nicht ganz richtig.

    Das mit dem Passfoto schon^^aber...


    Die Demoversion hat auch eine Morphfunktion fürs Gesicht incl. den dummen Wasserzeichen auf der Stirn .Nicht aber für alle Genesis Figuren-nur glaube ich für Genesis 1 bis 2,3 -keine Genesis 8!

  • Genesis und G2 Das Wasserzeichen Morph bekommt man nicht weg, darum selber morphen. Stimmt also ungefähr. Siehe Eigenes Portrait.

  • Naja,ich habe lange nicht mehr die Demo benutzt-also lege mich nicht drauf fest.


    Aber das mit dem Morphen hast du recht .Es geht auch zur Not mit einen üblichen Photoshop Proggi,dass man die Stirn,das Logo wegmogeln könnte bei der Gesichtstextur.Hust*aber wer macht denn auch sowas? ^^


    Aber zum Teil kann man das FG Logo wegmorphen zu einen gewissen Grad

  • Naja,ich habe lange nicht mehr die Demo benutzt-also lege mich nicht drauf fest.


    Aber das mit dem Morphen hast du recht .Es geht auch zur Not mit einen üblichen Photoshop Proggi,dass man die Stirn,das Logo wegmogeln könnte bei der Gesichtstextur.Hust*aber wer macht denn auch sowas? ^^


    Aber zum Teil kann man das FG Logo wegmorphen zu einen gewissen Grad

    Wenn ich nur mich selber brauche. Da ist mir das Programm doch etwas zu teuer .

  • Na,dafür gibt es ja ab und zu diese Specialdays bei Daz wo es dann reduziert ist.^^


    für mich selbst ist es optimal ...da ich es für meine Animationprojekte brauche oder für meine Fanarts



  • Die Bilder hier sehen erstaunlich gut aus.

    Ich befürchte aber, daß die Gesichter nur für diesen einen Gesichtsausdruck zu gebrauchen sind, mit dem die Fotos gemacht wurden.

    Würde man oben dem Hector Barbossa ein Lächeln verpassen, ist das bestimmt zum schreiend weglaufen. ;)

    Nimmt man Bilder mit neutralem Gesichtsausdruck, wird der Character viel flexibler.

  • meini2001 Das kann ich nicht bestätigen. Dadurch, dass man einen neutralen Ausdruck für die Grundeinstellung nimmt, verziehen sich beim Posen natürlich das Gesicht - aber das ist ja in der natur auch so. In diesem Bild habe ich auch einen Character mit Facegen erstellt - klappt gut!



    Und wenn Du noch nicht überzeugt bist, kannst Du ja den Henning für G8M hier aus dem Freebiebereit testen. Den habe ich auch mit FaceGen erstellt.

  • Die Bilder hier sehen erstaunlich gut aus.

    Ich befürchte aber, daß die Gesichter nur für diesen einen Gesichtsausdruck zu gebrauchen sind, mit dem die Fotos gemacht wurden.

    Würde man oben dem Hector Barbossa ein Lächeln verpassen, ist das bestimmt zum schreiend weglaufen. ;)

    Nana.^^also wirklich ...HectorBarbossa hat sowieso das Talent die Leute zum schreien zu bringen auch ohne FaceGen.Lol*


    danke dir fürs Lob:3




    Für den G8 Hector habe ich noch nicht die kompletten Expressionen^^(hole ich mir aber bald-sind ja grade reduziert)


    aber ansonsten grinst er und macht die schönsten Grimassen und Standardmimiken wie flirten,halb grinsen,lachen ,wenn ich das will. Muaharrharr*Dr Frankenstein lacher von mir*Er tut was ich will.


    Mein G1Hector auf jeden Fall,der lacht und grinst,knurrt wie ein Großer Pirat




    Für Face Gen sollten die Fotos neutral wie möglich sein.(kein starren,kein schielen,kein offenes Lächeln) Sonst sieht man später die Zähne über den Lippen der Figur oder die Brille um den Augen herum.Beim anlegen der Gesichtstextur.Und dett sieht ...schei...sieht bescheiden aus.


    Aber die Figur selber kann dann lächeln ,grinsen,feixen,rumbrüllen....,wenn die Textur perfekt angelegt ist,das ist dann egal . 

    Hier ist mein Genesis 1Hector Barbossa in Höchstlaune und tanzt lachend um eine Säule herum.