Hinter den Kulissen: Schönes Haar ist dir gegeben...

  • In meinem aktuellen Bild habe ich mich mal wieder an dforce und Haaren rangetraut. Mein Ziel war es hier die Haare so hinzubekommen, dass es aussieht, als würde die Figur diese kämmen.


    Dazu habe ich aus dem DAZShop extra ein schon mit dforce belegtes Haar genommen. Dieses bringt von Haus aus verschiedene 'Start-Posen' mit, damit das Haar entsprechend fallen kann. Für mein Bild habe ich die Pose genommen, wo alle Haare gerade nach hinten zeigen, somit also letztlich alle hinter den Schultern fallen sollen.

    Hier sollte es aber so werden, das die Figur sich nach vorne beugt und das Haar seitlich am Kopf runterhängt. Damit das gelingt, habe ich mir eine kurze Animationssequenz in DAZStudio gebastelt, in der die Figur den Kopf seitlich nach vorne gebeugt hält und im verlaufe der Animation in die gewünschte Endposition geht.




    Zu guter Letzt sollte die Figur auch noch einen Kamm bzw. eine Bürste ins Haar bringen.

    Und so sieht dann die Animation aus:



    Die Endposition der Animation habe ich dann in das eigentliche Bild eingebaut:



    "Denke niemals schlecht über jemanden der einen Schritt zurück macht! Er könnte Anlauf nehmen!" (Unbekannt)

  • sehr nice die gif^^die Haare fallen total realistisch


    und hätte sie noch beim Bürstenschlag die Augen instinktiv zugemacht oder der Bürste gefolgt,wäre es noch realer .(aber das ist Kritik auf hohen Niveau)


    Und für alle die auch die Haare haben wollen,hätt ich noch den Link dazugetan (nuschelflüster*)falls man die Haare gerne auch haben möchte^^

  • Danke euch beiden.

    und hätte sie noch beim Bürstenschlag die Augen instinktiv zugemacht oder der Bürste gefolgt,wäre es noch realer .(aber das ist Kritik auf hohen Niveau)

    Die Animation ist ja nur Mittel zum Zweck um die Haare in die gewünschte Position zu bekommen. ;-)

    "Denke niemals schlecht über jemanden der einen Schritt zurück macht! Er könnte Anlauf nehmen!" (Unbekannt)

  • Danke euch beiden.

    und hätte sie noch beim Bürstenschlag die Augen instinktiv zugemacht oder der Bürste gefolgt,wäre es noch realer .(aber das ist Kritik auf hohen Niveau)

    Die Animation ist ja nur Mittel zum Zweck um die Haare in die gewünschte Position zu bekommen. ;-)

    War ja wiegesagt meckern auf hohem Niveau^^psst*denk bitte an den Link :)

  • Wow, die Animation ist ja super, ebenso das fertige Bild!:thumbsup:

    Bei der Ani fallen die Haare so natürlich, daß man glatt glauben könnte, es handelt sich um ein reales Mädel. :)

  • Keine Ahnung, das ist so direkt 'OutOfTheBox' wie man es auf Neudeutsch sagt! :-)

    Da habe ich nichts selber gemacht, habe nur das dforce 'wirken lassen'.

    "Denke niemals schlecht über jemanden der einen Schritt zurück macht! Er könnte Anlauf nehmen!" (Unbekannt)

  • Keine Ahnung, das ist so direkt 'OutOfTheBox' wie man es auf Neudeutsch sagt! :-)

    Da habe ich nichts selber gemacht, habe nur das dforce 'wirken lassen'.

    Dann sind die Promo-Bilder einfach wirklich schlecht. Nachdem ich dein Bild gesehen habe, bin ich am überlegen, ob ich mir diese Haare auch zulege... Danke für die Info.

  • Ich will jetzt wirklich nicht mäkeln, aber ich finde die Animation sogar besser als das finale Bild, weil realistischer.


    Trotzdem Top Bild. :thumbup:


    Die Haare hab ich auch, durch dForce sind die sehr universell einsetzbar. Es gibt die ja jetzt auch curly. Da weiß ich nur nicht, ob die Strähnen da nicht etwas zu künstlich aussehen werden.