Einmal Luft holen

  • Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch im Tutorial-Café war 2018 ziemlich ereignisreich.


    Der notwendige Wegfall der Galerie hat ein Loch gerissen, das sich nur langsam wieder stopfen ließ und es gab Phasen, in denen es aussah, als würde das Forum sich seinem Ende zuneigen. Doch mit ziemlich viel Stolz können wir sagen, es lebt. Und es wird weiter leben.


    In den letzten Monaten haben vor allem die User gezeigt, wie viel ihnen an diesem kleinen Ort liegt und viele haben sich mächtig ins Zeug gelegt, damit das Café auch weiterhin ein Anlaufpunkt bleiben kann.

    Dafür muss ich einmal ein ganz fettes DANKE sagen. Ohne Euch User wäre das Café nicht das, was es ist. Und auch wenn ich das nicht so oft sage, weiß ich doch sehr genau, was ich an Euch habe.


    Trotzdem (oder gerade deswegen) legen wir zum Jahresende eine kleine Verschnaufpause ein. Die meisten von uns werden bis Weihnachten jede Menge Termine haben, auf Weihnachtsfeiern schmausen und sich auf die Festtage vorbereiten. Auch das Team hat noch einiges zu tun. :)


    Theoretisch ändert sich hier im Forum nicht viel. Die Schule bleibt geöffnet, die Foren bleiben zugänglich. Es wird nur allgemein etwas ruhiger. Eigentlich wie immer im Dezember.


    Es gibt aber einen Punkt, an dem wir über die Feiertage gern arbeiten möchten, und das ist der Challenge-Bereich.


    Wir sehen, das Euch dieser Bereich viel Spaß macht und gut angenommen wird. Das aber auch die Technik, die wir im Hintergrund laufen haben, dem nicht nachkommen kann.

    Das Plugin, das ich in guter Hoffnung für die Challenges eingebunden habe, wirft leider immer wieder kritische Fehler auf und bietet noch nicht die Funktionen, die ich mir davon erwartet habe. Eine Besserung ist hier leider nicht in Sicht.


    Wir haben deshalb im Team beschlossen, das Plugin wieder zu entfernen und den Challengebereich direkt in die Forentechnik zu implementieren. So können wir die derzeit auftretenden Fehler ausmerzen, können Funktionen nutzen, die derzeit fehlen und bleiben bei Updates der Software und in der Handhabung flexibel.


    Aus diesem Grund wird es im Dezember keine Challenges geben. Die Challenges, die aktuell noch laufen, werden noch zu Ende gebracht und entsprechend ausgewertet. Nachdem alle Wettbewerbe abgeschlossen sind, werde ich mich hinsetzen und die technischen Veränderungen vornehmen, so das wir dann im neuen Jahr wieder starten können und dann hoffentlich alles runder läuft und ihr wieder fleißig basteln könnt.


    Genaueres dazu werde ich dann wie immer hier mitteilen, wenn alles soweit steht.

    Habt eine tolle Vorweihnachtszeit und macht es Euch ein wenig gemütlich!

  • Ich mache zwar bei den Challenges nicht mit (hauptsächlich aus Zeitmangel), aber ich sehe mir gerne eure Bilder an. Es hat aber eine Zeit lang gedauert, bis ich die überhaupt gefunden hatte, mir fielen immer nur die Threads auf. *peinlich*

    Daher finde ich es gut, dass die Challenges in Zukunft direkt ins Forum eingebunden werden. :thumbsup:


    Möchte auch noch anmerken, dass ich als einfacher User gar keine rechte Vorstellung davon habe, was es heißt, so ein Forum am Laufen zu halten. Nur durch Postings wie diesem hier wird mir dann erst so richtig bewusst, wie viel Arbeit da drinsteckt, Arbeit, die man von außen gar nicht sieht.

    Daher von meiner Seite ein dickes Danke dafür, dass du dir diese Mühe machst *blume*

  • Auch ich als Neuling fühle mich sehr aufgehoben, nach Poser nun DAZ. Ich lerne immer dazu was für mich nicht so einfach ist, aus persönlichen Gründen. Da ich immer nachschauen kann wenn ich wieder etwas vergessen habe bin ich sehr froh über dieses Forum.

    Danke für die viele Mühe die ihr Euch gebt.:knudeln:


    Ps. Vielleicht bin ich im neuen Jahr so weit an einer Challenge teilzunehmen.

    Gehabt Euch wohl, LG Inga:heart:

  • Nachdem ich weiß, wieviel Arbeit ein Forum macht weiß ich eure wirklich Arbeit und Mühe zu schätzen!

    Vielen Vielen Dank dafür!

    *blume*:super:


    Und ich weiß, ich habe immer eine Anlaufstelle, wenn ich irgendwo nicht mehr weiterkomme kann jemand wirklich mit Erfahrung weiterhelfen, das ist heute nicht mehr so häufig anzutreffen. :)

    :knudeln:


    Und weil ich weiß, das das an Arbeit macht biete ich auch hier nochmal meine Hilfe an. Wenn ich euch irgendwie unterstützen kann, gebt Bescheid. :)

    (Ich habe lange eines der größten deutschen Archäologieforen administriert, bringe also Erfahrung mit, zwar technisch eher mit phpBB und phpBB2, aber letztlich sind doch alle Foren irgendwie gleich. ;))

    Ich würd mich auch dafür zur Verfügung stellen, wieder eine Galerie aufzubauen und zu moderieren, weil mir persönlich die am meisten fehlt. ;)


    Und weil hier so viele Smilies mit Kaffee zu tun haben::coffee-strike: