Wie macht man Kinder?

  • oO

    Jetzt lacht vielleicht der/die eine oder andere von euch aber...

    Ich hab mich einfach nie mit beschäftigt.


    Wenn ich mit Genesis 3 oder 8 Kinder bauen will, was brauch ich da?

    - und sagt jetzt nich, einen M7 und ein V7 in einen dunklen Raum. Soweit dass dazu Morphs und so Zeug notwendig sind bin ich immerhin. ;)


    Also, bei der 4er Generation musste man ja dieses Kids 4 Bundle haben mit Morphs, und iegenen Charakteren - jetzt ist ja irgendwie wieder alles anders.


    Ich hab bei DAZ diese Growing Up - Dinger gesehen, z.B.

    https://www.daz3d.com/growing-up-for-genesis-8-male-s


    oder das hier?

    https://www.daz3d.com/easy-sha…tuning-for-genesis-3-male


    Genügt das, braucht man noch was? - Ausser den Head & Body Morphs bei dem einen - beim anderen nicht? Warum nicht?


    Und Funktionieren danach die Texturen der erwachsenen G3?

    Oder braucht man eigene?

  • ;) Ich wollte dir schon ein paar Links zu Biologiebüchern googeln... *g*


    Daz hat schon seit längerem keine eigene Kinder-Figur mehr herausgebracht. Wie du richtig vermutest, kann man das mit Morphs lösen.


    Die von dir verlinkten Produkte unterscheiden sich einmal darin, dass das eine für Genesis 3 und das andere für Genesis 8 ist. Des weiteren baut das eine auf den vorhandenen Morphs auf, das andere bringt selber welche mit.


    Ich habe keins der beiden Produkte, kann daher keine Empfehlung geben.


    Die Texturen werden auch auf den klein gemorphten Figuren funktionieren, aber viele Erwachsenen-Texturen sehen an Kindern einfach komisch aus (Stichwort Bartwuchs...). Da solltest du vorher schauen, ob du "glatte" Texturen ohne Narben, Falten, Behaarung usw. in deiner Sammlung hast.

  • Das ist ein ziemlich weites Thema. Grundsaetzlich funktionieren die Growing-Up Sachen von Zev0 ganz wunderbar (nimm sie im Bundle, gibt es fuer G1/G2, fuer G3 und fuer G8), am unproblematischsten mit Jungen. Namentlich haben die keinen horizontalen Wuchs im Brustbereich, dafuer wirst Du mit den hergebrachten Texturen nicht gluecklich werden..


    Du wirst Dich mit Koerperproportionen auseinandersetzen muessen, ich schau mal nach Links. Kinder sind naemlich keine zu kurz geratenen Erwachsenen, sondern haben wirklich voellig andere Proportionen (heisst bei DAZ das "shrunken adult phenomenon"). Wie gesagt, die products von Zev0 funktionieren ganz gut und nehmen Dir hier viel Arbeit ab, die gehen so grob ab 5 Jahren, kann man natuerlich uebersteueren mit limits off. Beispiel: Babys haben eine Kopf zu Koerper-Ratio von 1:4. D.h. Kopf ist ein Viertel der Gesamtgroesse. Ein 3-jaehriger hat dann etwa 1:5, ein 6-jaehriger 1:6, mit 12 sind es 1:6,5 bis dann Erwachsene bei 1:7 bis 1:8 landen. Kleine Leute eher groessere Koepfe. Gliedmassen ein bisschen so aehnlich. Fuer Jungs Schultern schmaler, fuer Maedchen brauchst Du irgendwelche Morphs fuer die Beckengroesse und -hoehe, idealerweise auch fuer den Innenabstand der Oberschenkel. Je nachdem, wie genau es haelt. Fuer G2 und G3 gibt es ein Cross Figure Resource Kit, eigentlich fuer Kleider sculpten gedacht, macht aber alles ein bisschen Androgyn, also genau, was man hier will.


    Bei Kindern liegen die Augen und die Brauen deutlich tiefer (auf 1/2 statt 2/3, je nach Alter), Augen sind groesser und dichter zusammen, liegen tiefer im Gesicht auf der Z-Achse. (Haben einen kleineren Sehradius seitlich als Erwachsene, Problem im Strassenverkehr). Gesicht ist viel flacher. Ggf. "jug ears", die Ohrwaschel kann man posen, ab Werk. Kiefer ist kleiner, der Mensch hat nur 20 Milchzaehne. Kopfform viel runder, Cranium ist deutlich runder, hat ja da durchpassen muessen :-)


    Fuer Maedchen sind die Brueste ein *massives* Problem. Die verzerren sich regelmaessig ganz furchtbar und in einer Form, dass Du das auch nicht sinnvoll weg kriegst, egal wieviele Morphs Du Dir zugelegt hast, da ginge dann eigentlich nur Z-Brush. Bsp. Miriam G8F von bluejaunte ist voellig unmoeglich, Bethanie G3F als der Groesse nach 12-jaehrige ... ist gut dabei, sieht immerhin noch moeglich aus.


    Gibt es auch Thread im DAZ-Forum fuer, Zev0 meint dazu, Er koenne nicht absehen, wie andere Autoren sculpten, folglich seien die Produkte im wesentlichen auf die Ur-G1-8F ausgelegt, es sei nicht moeglich, eine erwachsene Figur voll einzudiallen. Es hielte sich selbst auf DAZ niemand so genau an deren Richtlinien, die es da wohl gibt, damit die Figuren mit den DAZ-Morphs Breasts Away kompatibel sind. Auf Fragen, ob man die Morphs ohne Einfluss auf Brueste haben kann, reagiert er bislang verhalten abweisend, eben wegen shrunken-adult.


    Fertige Figuren gibt es, unterhalb von Teen Josie G2-G8, auf DAZ:

    Tween Julie G3F/Tween Ryan G3M auf Daz, etwa 12-13. Schoen, auch die Texturen/Shader.

    3DU: 5 oder 6 Maedchen zwischen 9 (Amber) und 15 (Rayn), Rest etwa 12. Sind ein bisschen toony vielleicht, auch die Texturen, der Pose Preset fuer Amber ist klasse (mal drauf achten, Kinder bis 10 haben haeufig das Rueckgrat etwas durchgedrueckt, bei Kleinkindern ist ganz extrem, weil die den Erector Spinae zum Aufrechthalten benutzen, seltener Fall von Ringmuskel).

    Molly G3/G8F von Zev0, etwa 15, schoen! Die G3 finde ich viel besser, die G8 Augen sind nicht so nett. Morpht bis etwa 12, dann Probleme.

    Chase G3M von SF-Design, etwa 10-13. (Sein Meisterstueck. Sonst kannst Du alles vergessen, was der baut, meine Meinung.)

    blueJaunte "Faye und Young Lyra" fuer GF8. Kaufen! Richtig, richtig gut, kein bisschen toony, auch die Texturen. Etwa 12 und 13-14. Guck mal auf meinem DA, wie Faye aussieht. Mein absoluter Lieblingscharakter.

    oskarsson hat sich mal an einer G3F ("Dream Traveller") und zwei G8F ("Awkward Age", "Scary Mary") versucht. Besser als SF-Design, aber das heisst nicht viel. Augen liegen zu hoch, zu weit auseinander. Die Awkward Age geht eigentlich, ansonsten kann man mit den geeigneten Morphs die Augen runterbewegen, das muesste in allerletzter Not auch mit Hexagon gehen. Ich find die so, wie sie ist, etwas "froshy".

    Lilah G3F ist super kompatibel mit Growing up, Saeugebereich gesondert ein- oder auszumorphen.

    Teen Princess Leila aehnlich. Sind halt dafuer gemacht worden. Von Hand.


    Millenium Baby 3 Ja. Das war mal vor 15-20 Jahren oder so. Machst Du ja auch nicht viel mit, gibt es ein paar tutorials von Sickle, wie man das grundsaetzlich uebertragen kann, aber ich glaube, das ist dann zu weit weg.


    Fuer G1 kommt Kind ab Werk mit, noch davor diverse Millenium Kids, ist natuerlich etwas aus der Zeit gefallen. Und Texturen bzw. UV-Maps braeuchtest Du, damit das halbwegs praesentabel aussieht.


    Dann auf Renderosity:

    angel_wings macht nur Kinder, bislang 6 G3 Maedchen, 3x G8, und einen G3M, ein G8M ist wohl in Planung. Die sind dann in 3-6 Alterstufen handgesculptet, kann ich nur empfehlen, kommen auch kindgerechte Texturen mit mehreren Shadern mit. Kann ich nur empfehlen, wirklich gut.


    SF-Design auch hier, gesehen, gelacht, vergessen. Ich halte mich generell von Leuten fern, die nur Texturen (ausser Skins, da gibt es sehr spezialisierte Haendler, etwa Danae) und Postures anbieten, die koennen im Allgemeinen nicht viel. "SF" nicht mit SickleYield/Fuseling verwechseln, das Geschwisterpaar ist dann doch was Anderes.


    LUNA3D macht ein bisschen in die Richtung, nur G3F/G8F. Geht so, Kimmy ist gut geworden, etwas eigenwillige Texture. (Rendert gut, ist nur auf eine Weise gemacht, die ich nicht verstehe; die Oskarsson Sachen auf DAZ haben genau dieselbe Art Textur)


    morghana hat eine Mina G8F in 3 Altersklassen, geht so. Problem Brueste nicht richtig geloest.Tween rendert in der Tat bei mir viel besser, als auf den Promobildern.


    DTHUREGRIF hat ein paar G3F und einen "Cliff for G8M" im Angebot, das ist mit DAZ-Paketen gemorphed. Das geht also im Prinzip. Texturen sind Merchant Resources, etwas angepasst (muss er ja auch) in soweit... nicht ganz uebel, aber nicht besonders. Jungs sind sowieso weniger das Problem.


    Sixus1 hat ein Baby G8F rausgebracht, finde ich grundsaetzlich genauso haesslich wie Baby Luna von Hivewire. Aber ich finde generell, dass anderer Leute Babies erstmal 1-2 Jahre brauchen, um nicht mehr haesslich auszusehen. Mit der Amanda von angel_wings ist das eine andere Geschichte, die zwei Sachen kann man gut kombinieren fuer 2-3 Jahre alte Toddler.


    Also, zusammenfassend: Jungs sind von der shape her kein Problem, etwas anpassen, wenn Du genug Morphs hast, geht das auch ohne Growing UP. Aber wozu? Fuer Maechen brauchts Du im Zweifel irgendeine eine mit Z-Brush bearbeitete G3/G8 als altersgerechte Grundform, kann man dann ja etwas tweaken. Ist sonst insgesamt viel Arbeit, saemtliche Gliedmassen, Becken, Augen, Kiefer, Cranium.... Lilah G3 mit Growing Up ist da ein winning combo, sonst angel_wings. Schau mal, wie gesagt, auf meiner DA, da hab ich Faye G8F auf maennlich etwa 10 gemorphed. Ist immer noch G8F, aber ueberzeugt als Junge.


    Texturen: Maedels umgekehrt relativ unproblematisch, DAZ-Texturen fuer maennlich haben durchgaengig Bartwuchs oder -schatten. Das kann verstorend aussehen, jenachdem wie nah Du dran bist. Auch Koerperbehaarung. Es gibt ein Skin Bundle von Zev0, das ist genau dafuer gemacht, und dann natuerlich Skin-Builder fuer Details wie freckles. Das ist uebrigens genau das Ding, das Dir ueberall hinterherlaeuft bei den weniger talentierten artists. Ansonsten baut Sloshwerks UV Swaps, mit denen man G3F Texturen fuer G3M verwenden kann. G3 und G8 Texturen sind *grundsaetzlich* austauschbar.


    Kommt, besonders bei Maedels, immer drauf an, was Du machen moechtest. Badeanzug haelt natuerlich genauer als ein dicker Wollpullover. Fuer "haelt nicht so genau" gibt es sonst Squishy von Fugazi1968 (gibt es auch fuer G3F, such mal), oder leg halt selber einen deformer drueber. Einen fuer Jungs "raus", zwei fuer Maedels "rein".


    Alle Klarheiten beseitigt? Sonst fragen.


    Ich hatte mir in Hexagon was gebaut, was ich "Agemeter" nenne. War mein allererstes Projekt einen Monat, also November 2017, nachdem ich irgendwie das kleinste bisschen Etwas im Bereich 3D angefangen hatte. Und so sieht das auch aus. SInd 64k Polygone voll Haesslichkeit, im Prinzip 12 Saeulen mit "Brettern" dazwischen, die aber die WHO Koerpergroessen von 0-18 Jahren abbilden, also Durchschnitt und untere/obere 15% Percentile. Interessiert das irgendwen hier, dann stell ich das in den Freebie-Bereich?

  • Also das Growing Up Paket ist schon mal ein guter Anfang, damit bekommst du deine Figuren bis ins Kleinkindalter gemorpht.

    Die Feinarbeiten macht man dann meist mit anderen Morphpaketen, je nach gusto!


    Ich selbst nutze diese Pakete auch und hab dann noch diverse andere Morphbundle.

    Auch die Figuren von Angel-Wings lassen sich für Kindermorphs ganz gut verwenden.

    "Denke niemals schlecht über jemanden der einen Schritt zurück macht! Er könnte Anlauf nehmen!" (Unbekannt)

  • Fall es nicht unbedingt Genesis kompatible Figuren sein müssen, gäbe es da noch das Baby Luna von HiveWire. Dabei ist aber zu beachten, dass Klamotten, Haare etc. der Genesisfiguren nicht passen. Habe gerade versucht ein Halfter des DAZHorses an das HiveWire Horse anzupassen. Das war eine ziemliche Fummelei. Ist aber bei Klamotten nicht unbedingt zu empfehlen. Dafür ist das Kind gerade für unschlagbare $5,00 zu bekommen.

  • Cool, du bist gut. :)

    Vielen vielen Dank für diese echt ausführliche Abhandlung. :D

    Eigentlich brauch ich nur für ein paar Bilder einen Jungen, der einem erwachsenen Char ähneln soll, deshalb ist wohl so ein GrowUp teil am besten. Manuell mag ich da nicht rumbasteln, das wird sicher schräg aussehen. 5 Jahre reicht vollkommen, kann sogar ein wenig älter sein.

    Ich hab auch noch ein Generation 4 Kind, aber die Textur, die ich da hab ist nicht Iray fähig, und ich will nicht viel dazukaufen, das GrowUp sieht am vielfältigsten einsetzbar aus, und danke für den Tipp mit dem bundle, ist ja sogar reduziert. :) Coole Sache.

    Das hilft sehr weiter!


    Fall es nicht unbedingt Genesis kompatible Figuren sein müssen, gäbe es da noch das Baby Luna von HiveWire. Dabei ist aber zu beachten, dass Klamotten, Haare etc. der Genesisfiguren nicht passen. Habe gerade versucht ein Halfter des DAZHorses an das HiveWire Horse anzupassen. Das war eine ziemliche Fummelei. Ist aber bei Klamotten nicht unbedingt zu empfehlen. Dafür ist das Kind gerade für unschlagbare $5,00 zu bekommen.

    Eine komplett neue Figur hilft mir nicht, es soll schon Genesis kompatibel sein, dann kann ich Haare und Klamotten verwenden.

    Aber Danke für den Tipp, hilft vielleicht anderen mit der gleichen Frage. :)

  • Also ich habe die growing up für Geness 8 und kann alle Klamotten der Genesis 8 verwenden man muss nur darauf achten das man sie erst konvertiert wenn sie fertig angkleidet ist.

    Behandele die Menschen so wie du auch behandelt werden möchtest.

  • Zu dem Growing Up Dingens kann ich nur raten, ziemlich universell, gut gemacht und auch sonst schoen, Du kaufst bei DAZ idealerweise bei 60% "Rabatt". Ich nenn' das mal "Rabatt", weil gefuehlterweise rechnen die eigentlich mit Verkaufspreis mit -40%, durchschnittlich. Zev0 auf 70+% Rabatt ist selten, einmal im Jahr, war letztens, und sehr sicher nichts aktuelles fuer G8. Das ist einer der PAs um die Du nicht drum herum kommst, neben SickleYield und Valzheimer, und ein paar anderen.


    Brauchen wir dann aber immer noch eine Skin ohne Bart, nicht wahr? Also, wenn es nichts kosten darf/soll, dann Zachariah G3M von angel_wings (auf etwa 50%, gibt es eher regelmaessig), das Gesicht kannst Du ja gesondert rein- oderraus diallen und mixen,


    Verrat mir doch einfach, fuer wen oder was Du einen 12-jaehrigen brauchst, vielleicht geht das ja mit DAZ-morphs und als character-preset.


    Ich hab ziemlich jede DAZ Figur fuer G3 oder G8, jetzt nicht die letzte XY-unfug fuer G3F oder so, aber im Prinzip. Und ziemlich jeden Morph, den es da gibt, bzw. ALLES, was es da gibt. Musst Du dann eben nur auch haben, eben "preset", nicht von mir nach Hexagon geschickt und zurueck, transfer tool, und als eigenen Morph verbreitet. Geht nicht. Scheitert schon an meinen eigenen Unzulaenglichkeiten, ich bin 10 Monate bei der Truppe, ich kann posen und shaders, das war's. Und Hexagon und lighting kommen allmaehlich bei, bei Gesichter nachahmen bin ich ueberfordert, wie die meisten Leute.


    Was haben wir denn da vor jetzt?


    PS: Es gibt auf DAZ noch "Lola's Son for G3F". Sowohl Lola, wie auch der ansonsten namenlose Sohn sind ein bissi "strange", technisch gesehen, wie sie auf Sachen ansprechen, entweder die Texture oder der Shader auf der Skin sind.... seltsam, bin noch nicht sicher. Ansonsten ein 9-jaehriger, den gibt es auch noch.

  • Vielen lieben Dank euch allen!

    Mit so viel Hilfe hab ich gar nicht gerechnet! :D

    Ganz ganz lieben Dank euch noch mal!

    :thumbsup:*blume*

    Ich hab mir jetzt tatsächlich das "reduzierte" Zev0 Bundle geholt und es gab auch eine passende Textur (hatte auch noch einen Gutschein. :)) - Ich weiß, meist überteuert, aber wenn ich auf die nächste größere Aktion warte hab ich keine Lust mehr das Bild zu machen - brauchte es jetzt. :D

    Und theoretisch ginge eine andere Textur, die ich hab auch, Nicholas, der hat auch kaum Bart.

    Was haben wir denn da vor jetzt?

    Ich beschreib es hier mal... :)

    Mein Bild/Literatur Projekt. "Return to the Zone"

  • Jau. Das sollte gehen, wenn Du das jetzt brauchst, dann ist gut genug.


    Bau auf dem Photo etwas Saturation raus, 2-3 Knicke rein mit so weissen zackigen Raendern, wenn Blut dann vielleicht Displacement, Transparency und SSS. Gibt einen Freebie Shader von Decan Anderson auf DA, der hat auf Renderosity ansonsten erfolgreich historisch akurate Togen udg. verkauft, fuer Blut, weiss nicht, was der taugt.

  • Das ganze rendert gerade nochmal mit einem Genesis3 Kind. :D

    Sieht gut aus, und ein bisschen sieht er jetzt sogar dem Vater ähnlich.

    Ich hab einiges probiert um schöne Knicke zu machen aber nichts gutes hinbekommen.


    Weiße gezackte Ränder wären falsch, die Szene spielt auf jeden Fall nach 2010, d.h. das Foto stammt aus einer Digicam oder einem Handy und wurde wohl irgendwo ausgedruckt, ist also sicher randlos.

    Ich hab es ein wenig mehr verdreckt und mich auf einen blutigen Fingerabdruck beschränkt... wie gesagt, Knicke wären gut, dazu bräuchte ich aber eine gute Bump... :/