Freebie Mini August 2018

  • Es wurde ein neuer Bilder-Wettbewerb erstellt.


    Bilder können von 1. August 2018, 02:00 Uhr bis 1. September 2018, 01:59 Uhr eingereicht werden. Zeitzone: Europe/Berlin.


    Die Abstimmung findet von 1. September 2018, 02:00 Uhr bis 9. September 2018, 01:59 Uhr statt. Zeitzone: Europe/Berlin.

  • Nicht wundern Pam, dass ich das gleiche Bild erneut einreiche, aber der Fehlerteufel hatte zugeschlagen und ich war gezwungen, meinem Proffessor ein "f" zu stibitzen. :rot:

    3 mal abgeschnitten und immer noch zu kurz. ( M. de Guillotine; ca. 1789 )

  • Lorwen Das ist in der Zip-Datei ein bisschen versteckt, weil da ganz viele Ordner drin sind, die für die Mine nicht benötigt werden. Im Grunde musst Du eine obj-Datei importieren (Pfad: My Library - Environment - Architecture - Genejoke - AncienMineShaft) und dort die Datei fantasymineshaft.obj. Ich meine, das hatte ich als DAZ-Objekt importiert. Danach hast Du eine weisse Mine, die jetzt noch mit texturen belegt werden muss. Die Texturen findest Du im RuntimeOrdner - und brav alles von Hand. Ok, ein bisschen zäh, aber wenn Du das hast, speicherst Du die Mine in Deinem DAZ-Environment-Ordner ab und musst Dich nicht mehr drum kümmern.


    Klar könnte man das eleganter oder einfacher anbieten, aber es ist ein Freebie - und alles wäre motzen auf hohem Niveau.

  • Lorwen

    Versuch es doch mal folgendermaßen (hat bei mir jedenfalls funktioniert):


    Nach dem Entpacken in einen extra Ordner (ich z.B. habe einen Ordner namens "01_Installationsordner") lösche zur besseren Übersicht alle leeren Ordner aus dem Ordner "Runtime/Libraries".

    Dann verschiebe aus dem Ordner "Runtime/Libraries/Props/Genejoke" die Dateien "AncientMineShaft.duf" und "AncientMineShaft.png" in den Ordner "Environments/Architecture/Genejonke/AncientMineShaft".


         tipp02.JPG


    Die Dateien "AncientMineShaft.mtl" und "AncientMineShaft.obj" in dem vorgenannten Ordner belasse dort. Der Props-Ordner kann danach gelöscht werden.

    Erst dann verschiebe die Ordner "Data", "Environments" und "Runtime" in deine MyLibrary.


    Ich hoffe, das klappt bei dir auch.

    "Behandele andere Menschen so, wie du selbst gerne behandelt werden möchtest." Konfuzius

  • Ich hab mir so geholfen:

    Ich habe im Ordner "data", der Ordnerstruktur folgend, in den Unterordner "Product" einen neuen Ordner eingefügt, der "ancientmineshaft" heißt und die restlichen Inhalte in diesen verschoben. Und schon lief's glatt.

    3 mal abgeschnitten und immer noch zu kurz. ( M. de Guillotine; ca. 1789 )