zu dForce: Windsimulation

  • Toll,danke dir für die schöne Erklärung ,auch mit was alles noch passieren kann bei DForce Fehlern :thumbsup:


    ich werde mir das mal in bälde zu Gemüte führen ...und selber austesten

  • Mir wäre es recht, wenn es einmal jemand ausprobieren würde, ehe es zu den Tutorials verschoben wird. Es ist doch eine ganze Menge und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich nicht etwas vergessen habe.

  • Ich habe vor 20 Minuten angefangen, das Tutorial durchzugehen. Leider muss ich gleich weg - aber folgende zwei Sachen habe ich schon:


    Könntest Du beim Durchmeser für den Pfahl 0.1 m anstelle von 10 cm schreiben? Das ist zwar das gleiche, aber die Einheit m ist voreingestellt ;)


    Der Mast ragt bei der Simulation durch die Plane. Das macht er aber nicht, wenn man bei den Simulationseinstellungen den Collision Mode (vorletzter Eintrag) auf best - continuous:CCD stellt :)


    So, bin dann erstmal weg.



    Nachtrag:


    Nach etlichen Versuchen muss ich leider gestehen, dass ich Wind und Kleidung sowie Haare und Kleidung nicht testen kann. Macht mein Rechner einfach nicht mit und friert regelmäßig ein. So, wie Du das beschrieben hast, sollte es aber funktionieren.


    Bei dem Vorhang könnte man sich die Weight Map ersparen, wenn man die Ringe nicht mithilfe von Instanzen, sondern von Duplikaten erstellt. Instanzen werden für dForce nicht als Objekte erkannt, die bei der Berechnung irgend einen Einfluss hätten - Duplikate hingegen schon ;) Und wenn Du auf den ersten Ring den static surface anwendest und erst dann eine oder mehrere Kopien davon erstellst, haben diese dann automatisch auch schon den static surface.

  • Hallo und danke fürs ansehen.


    SmidA, dauert es mit 'best - continuous:CCD' nicht einiges länger bis die Simulation fertig ist?

    Bei meinen Versuchen kam es mehrmals vor, dass der Mast komplett durch die Plane durch gegangen ist, als sei er gar nicht da. Warum kann ich mir nicht erklären. Erst als ich ihre Position ganz verändert habe hat er die Plane nicht mehr komplett aufgespießt.


    Die Weight Map ermöglicht zum Beispiel auch das Ganze mit Wäscheklammern oder anderen Gegenständen anstatt Ringen zu machen, die nicht ganz durch die Plane hindurch geht, darum habe ich diese Variante gewählt. Es ist dann auch nicht wichtig, ob ich Instanzen, oder Duplikate verwende.


    Leider werde ich erst einmal nicht dazu kommen noch irgendetwas zu verändern. Die nächste Zeit werdet ihr wohl auf mich verzichten müssen, weil sich bei mir einiges angesammelt hat, das erledigt werden will.

    Die Tutorials können so verschoben werden, oder Pam fügt den Hinweis von SmidA zum 'Collision Mode' noch ein.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Pam

    Hat das Label Tutorial in Arbeit entfernt
  • Pam

    Hat den Titel des Themas von „dForce - Windsimulation“ zu „zu dForce: Windsimulation“ geändert.