Ron's Glitter nur für CS6-CC (gelöst)

  • Hi,


    anlässlich des Fastgrabs von Ron Deviney bei Daz3d, fiel mir ein Artikel ein, der seit Ewigkeiten in meiner Wunschliste schlummert.

    Ron's Glitter - eine Mischung aus Photoshop Brushes, -Styles und Backgrounds.


    In der Artikelbeschreibung steht, die Abr-Datei sei für Photoshop Cs6-CC.

    Ich habe keine der beiden Versionen, sondern nur ein mit einem Script aufgemotztes Photoshop Elements 12.


    Hat jemand von euch mit PSE zufällig auch dieses Produkt gekauft und kann es damit verwenden?

  • Ich habe etliche von Rons Brushes, und die konnte ich sowohl nach PSP importieren, und die funktionieren auch in PSE. Aber da stand nicht explizit dabei, dass die nur für CS6-CC sind.


    Das finde ich sehr bedauerlich, denn ich will mir nicht nur wegen Rons Pinseln CC mieten, das ich ansonsten nicht brauche. Ich könnte natürlich von dem Rückgaberecht Gebrauch machen, das Daz gibt, aber mir wäre es lieber, ich wüsste es schon vorher.

  • Vielen Dank für eure Antworten.

    Ja, ich weiß, dass die älteren ABR-Dateien von Ron in PSE funktionieren, denn ich habe sehr viele von ihm.


    Aber das Glitterdingens ist noch relativ neu aus dem letzten Jahr, und ich bin stutzig geworden, weil da in der Beschreibung steht: 180 Adobe Photoshop Brushes Cs6-CC


    Ich möchte keinen Fehlkauf machen, daher habe ich gefragt, ob jemand von euch dieses Produkt gekauft hat und es mit PSE nutzt. :)


    Wenn es keiner mit PSE nutzt, ist das nicht so schlimm, dann überlege ich mir, ob ich es riskiere und notfalls zurückgebe.

  • Saruna

    Hat das Label Frage hinzugefügt
  • Saruna

    Hat den Titel des Themas von „Ron's Glitter nur für CS6-CC oder auch PSE?“ zu „Ron's Glitter nur für CS6-CC (gelöst)“ geändert.
  • Nun weiß ich es genau - dieses Produkt ist definitiv nicht für PSE 12 geeignet!


    Die Brushes werden nicht geladen, und ich erhalte eine Fehlermeldung, dass diese Pinsel nicht geeignet sind.


    So habe ich eben ein Ticket geöffnet und muss das Produkt zu meinem Bedauern leider zurückgeben, denn ich hätte Brushes und Styles gerne genutzt.

  • Photoshop Cs6-CC habe ich zwar aber noch nie so was dazu gekauft. Oder sagen wir mal so, ich denke ich habe nichts dergleichen.

    Wenigstens kannst es zurückgeben.

  • Also,ich habe mir mal dieses Ron Glitzerdingsi mal auch angelinst.


    Der hat Backgroundbilder zum einfügen beim rendern in den Hintergrund(auch für die Plane geeignet) oder auch Environments bei Daz genannt -das ist nett^^


    .ASLdateien sind nur für Photoshop Cs6 bis CC!!!! geeignet


    oder auch Layerstyle Dateien ,die funzen so ähnlich wie Png. -Stock dateien und können mit transparenten Hintergrund auf andere Fotos oder Bilder eingefügt werden

    wahrscheinlich hier eher in den Fall um Daz Figurdamen ihre Lippen zum glippern zu bekommen. oder als Augenmakeup


    Allgemein sollten alle ABR bei Photoshop von der ersten bis zur letzten Generation klappen

    aber die sind nicht bei diesen Ron Glimmerdings dabei!!




    Die ABR: Pinsel werden beim entpacken der Datei einfach zu den Ordner mit deinen anderen Pinsel hinzugefügt

    oder du machst nur nen neuen Ordner mit dem Namen ähm*"Meine Pinsel "

    und lädst sie dir bzw importierst du dir bei dein Pinseltooltabelle hoch


    dann erscheint ein Kasten mit deinen gespeicherten Brushes und dann nur noch anklicken und dein Lieblingsbrush scrollen



    diese Tooltabelle sollte bis zur heutigen Generation,aber unänderbar sein


    du kannst auch Brushes selbermachen als teuer kaufen,dett is aber ne andere Geschichte und soll ein andern mal erzählt werden.....seltsam,aber so steht es hier geschrieben!



  • Hi Komyfly,


    <3lichen Dank für deine ausführliche Erklärung und die Screens. :thumbup:

    Ich verfahre genau so, wenn ich Pinsel lade. Dabei erhielt ich die Fehlermeldung.

    Die Styles hatte ich erst gar nicht probiert.

    Es steht auch in der Beschreibung, dass die Brushes nur für Cs6-CC geeignet sind. Das wäre damit dann auch bewiesen für mich.


    Das Produkt besteht aus 2 Zips, und in einem ist die ABR-Datei mit dabei. Vielleicht hast du die nicht gesehen?


    Übrigens war der Daz Support wieder sehr fix. Habe heute schon den Betrag gutgeschrieben bekommen. :)

    Schade ist es trotzdem, denn ich hätte das Produkt schon gerne genutzt.

  • Ich weiss, dich alten Photoshop -3D Vollprofi kann ich bestimmt kein X -für ´nen -U ausgeben-


    ich hatte das nur hier erwähnt so schön bilderig für andere Leser um was es hier eigentlich geht wegen ABR.Brushes und Layerstyle Dateien


    sry,da bin ikk manchmal ein oller Sabbelkopp


    Nebenbei meine tiefste Bewunderung und Ehrerbietung für dich ^^*blume*

    ich kenne deine Forumseite

    und hatte viele schöne Tutoriallesestunden durch dich,dafür Danke <3


    Hm,um ehrlich zu sein,dass hatte ich gestern nacht bei der Produktbeschreibung nicht mehr so genau gelesen bei diesen Ron´s Glimmerzeuch -Asche auf mein Haupt,


    sondern nur nen Post weiter über im Thread

  • Hallo Saruna,

    vielleicht solltest du dich mal mit Affinity-Photo auseinander setzen, das gibt es auch

    für Windows, kostet nur kleines Geld. Die PS Pinsel gehen dort alle, auch kannst du jede

    psd-Datei öffnen. Ein wenig eingewöhnen muß man sich schon und auf einige Kleinigkeiten aus PS verzichten.

    Das Programm ist gut, vielleicht sogar besser als PS

  • Danke für die Blumen Komyfly! :)

    Aber ich bin kein Photoshop-Profi. Hatte nur mal eine Zeit lang CS2 installiert, dann aber wieder runtergeschmissen, weil schon asbach-uralt und zuviel Gedöns von Adobe mit dabei. Ich bin eher der Spezi für PaintShop Pro.

    Photshop Elements nutze ich nur wegen mancher PS-Brushes und der Ebenenstile, weil ich mir das Zusatzskript "Layers XXL for PSE" zusätzlich gekauft und installiert habe, mit dem die Stile in PSE ähnlich aufgeschlossen werden wie die im großen Bruder PS.


    Nebenbei meine tiefste Bewunderung und Ehrerbietung für dich ^^*blume*

    ich kenne deine Forumseite

    und hatte viele schöne Tutoriallesestunden durch dich,dafür Danke <3

    Forumsseite? :think: Ich habe gar keins.

    Meine ganzen Infos habe ich auf meinen Webseiten, meinst du vielleicht die?

    Dann freue ich mich natürlich darüber, dass dir meine Infos schöne Lesestunden beschert haben. :thumbsup::knudeln:



    vielleicht solltest du dich mal mit Affinity-Photo auseinander setzen, das gibt es auch

    für Windows, kostet nur kleines Geld. Die PS Pinsel gehen dort alle, auch kannst du jede

    psd-Datei öffnen. Ein wenig eingewöhnen muß man sich schon und auf einige Kleinigkeiten aus PS verzichten.

    Das Programm ist gut, vielleicht sogar besser als PS

    Vielen Dank für den Tipp Annemaus, ist lieb von dir. :knudeln:

    Aber ich bin überzeugter Paintshop Pro-Anwender. :ja: Das ist meine Leib- und Magen-Bildbearbeitung, die ich quasi im Traum beherrsche. Sollte das irgendwann nicht mehr weiterentwickelt werden, steige ich auf Gimp um. Das hatte ich auch mal eine ganze Zeit lang im Einsatz und gefiel mir soweit gut, insbesondere auch weil es kostenlos ist und eine Menge kann.


    PSD-Dateien öffnen und speichern kann PSP auch, allerdings gehen Vektordaten dabei dann verloren, weil beide Programme zu unterschiedlich damit umgehen. Also z.B. Texte oder Formen, die kann man dann sicher nicht mehr weiterbearbeiten - auch in Affinity nicht.


    Seit PSP X6 können abr-Dateien auch direkt in PSP importiert werden. Dabei gehen zwar die Pinselvarianten - also die Einstellungen zum Verhalten des Pinsels - verloren, aber der Brush an sich bleibt erhalten, ähnlich wie bei Importen von PNGs als Brush.

    Einmal editiert, zuletzt von Saruna () aus folgendem Grund: Ergänzung um Antwort an Annemaus

  • Zitat

    Forumsseite? Ich habe gar keins.

    Meine ganzen Infos habe ich auf meinen Webseiten, meinst du vielleicht die?

    Whups *meine natürlich Webseite Varunas virtuelle Welten^^ zb.