Content (z.B. Shader) als Hotkey ablegen: Custom Action

  • Jeder von uns kennt das Problem. Manche Funktionen in DAZ Studio benötigt man immer wieder und muss sich erst umständlich durch die Content Library wühlen, um sie benutzen zu können. Um uns die Arbeit zu erleichtern, gibt es die Hotkeys, mit denen man Funktionen direkt aufrufen kann.


    Um einen Hotkey für eine Funktion aus der Content Library zu erstellen, suche diese in Deinem Content heraus.



    Klicke auf das Preset mit der rechten Maustaste, um das Menü zu öffnen und wähle dort den Menüpunkt Create Custom Action aus.



    Wurde die Custom Action erfolgreich gespeichert, zeigt DAZ Studio das mit dieser Erfolgsmeldung an.



    Deine Custom Action findest Du nun oben im Menü unter dem Menüpunkt Scripts und kannst es von dort aus anwenden.



    Achte darauf, wenn Du ein Shader Preset als Custom Action speicherst, das Du trotzdem im Surface Pane die Shader-Bereiche anwählen musst, die mit dem Shader versehen werden sollen, damit der Shader funktionieren kann.


    Hast Du mehrere Content Libraries, die vielleicht beide den abgespeicherten Shader enthalten, weist DAZ Studio Dich darauf hin und gibt Dir die Möglichkeit zu wählen, aus welcher Content Library die Custom Action benutzt werden soll.



    Custom Actions lassen sich für alle möglichen Presets aus der Content Library anwenden, zum Beispiel auch um die Genesis, Lichtsets oder Render Presets schneller zur Hand zu haben.