Screenshot erstellen unter Windows

  • Für alle, die Windows benutzen, bringt die Software ein nettes kleines Tool mit, das vielleicht dem einen oder anderen die Arbeit erleichtern könnte.

    Gemeint ist das Snipping Tool.


    Windows 7:


    Du findest es über die Windows-Suche im Startmenü unter dem Suchwort "Snipping Tool".




    Windows 10:

    Öffne das Windows-Menü über das Menüicon

    und tippe snipping.

    Es erscheint


    Wähle das Snipping Tool aus.


    Sobald Snipping Tool aktiv ist, wird Dein Bildschirm sich weiß färben und Dein Mauszeiger verwandelt sich in ein weißes Kreuz.


    Klicke nun mit gehaltener linker Maustaste auf den Bildschirm und ziehe die Maus ein Stück zur Seite.
    Ein rot umrandeter Kasten entsteht.


    Lässt Du die Maustaste los, ist das Ausschneiden Deines Screenshots abgeschlossen und Snipping Tool öffnet ein Fenster mit Deinem Screenshot.


    • Unter Datei > Speichern unter ... kannst Du Dein Bild nun abspeichern.
    • Der Button Neu ermöglicht es Dir, einen neuen Screenshot zu erstellen.
    • Der Button Ausgeschnittenes Speichern speichert Deinen Screenshot.
    • Mit dem Button Kopieren kannst Du Deinen Screenshot in den Zwischenspeicher kopieren und zb. in einem Grafikprogramm direkt weiterverwenden.
    • Mit Ausgeschnittenes Senden kannst Du Screenshots auch per Mail mit Outlook oder Thunderbird versenden.
    • Mit EMail-Empfänger hängst Du Deinen Screenshot automatisch als HMTL-Anhang an eine Email.
    • Mit EMail-Empfänger (als Anhang) fügt Snipping Tool Deinen Screenshot als Grafik-Datei an Deine Email an.
    • Mit dem Stift kannst Du auch auf Deinem Screenshot malen.
    • Mit dem Textmarker kannst Du farbig markieren.
    • Der Radierer entfernt mit einem Klick Deine gemalten Elemente.