Was sind die Workshops?

Entstanden sind die Workshops aus dem ehemaligen Battlefield, wo es jeden Monat ein Thema zum Nachrendern gab, und dem Übungs-Center, wo wir Euch Aufgaben zum Nacharbeiten gestellt haben.


Was gibt es hier?


In den Workshops stellen wir Euch unterschiedliche Themen und Techniken vor und erklären mit Walk-Troughs und Tutorials, wie man sie selbst umsetzen kann.


Wir gehen dabei auf verschiedene Programme ein, zeigen Render-Techniken für verschiedene Programme und nutzen auch die Grafikprogramme.


Damit auch Render-Neulinge Spaß an unseren Workshops haben, versuchen wir, unsere Tutorials möglichst einfach zu gestalten. Außerdem bemühen wir uns, auf kostenlose Ressourcen zurückzugreifen.


Ihr könnt unsere Anleitungen Schritt für Schritt nacharbeiten oder im Forum Fragen dazu stellen. Wir helfen Euch dann weiter, so gut wir können.


Zeigt uns Eure WIPs, lasst Euch Tipps geben und erarbeitet Euch neue Ideen und Impulse für Eure Kunstwerke.


Wie laufen die Workshops ab?



Jeder Workshop richtet sich an ein Thema. Wir präsentieren Euch dazu Techniken, Tipps und Tutorials als Text oder Video.

Zu jedem Workshop gibt es auch einen praktischen Teil, wir wollen Eure Werke sehen! (Ausnahme bilden hier die Theorie-Workshops, die rein zur Information dienen sollen). Ihr könnt entweder die allgemeine Aufgabenstellung aus dem Tutorial umsetzen oder im Forum die Aufgabe(n) zum Workshop im Arbeitsheft lösen.


Und was bekommt man fürs Mitmachen?


In erster Linie mal Inspiration für neue Werke, möglicherweise einen Happen neues Wissen, neue Techniken und Fertigkeiten und das gute Gefühl, etwas dazugelernt zu haben :) Vor allem aber soll auch Spaß dabei sein, Dinge zu entdecken oder wieder auszufrischen.

Für gelöste Hausaufgaben im Arbeitsheft gibt es zusätzlich noch einen kleinen Obolus in Form von ARTS, unserer Community-Währung.


Habt keine Scheu, schnappt Euch einen Workshop und legt los!

Wir freuen uns darauf, Eure Werke zu sehen.